# single.php Wir Glücklichen | Tilla Lingenberg
loop-single.php

Wir Glücklichen

Gepostet am 01.02.2019

1D, 1 H  (2019)
UA 22.März 2019, Feine Künste Hamburg - Die Rechte liegen bei der Autorin

Irma, eine Schauspielerin in ihren 60gern, platzt unangemeldet bei ihrem Agenten und Freund Walt ins Büro, um über ihre laufende Produktion zu klagen. Walt reagiert routiniert auf ihren Auftritt, denn als langjährige Weggefährten kennen beide die Macken des anderen.

Walt beschäftigt viel mehr der vorherige Besuch einer fremden jungen Frau, die behauptet hatte, Walt wäre ihr Vater. Die Enthüllung dieser Behauptung gegenüber Irma ist der Auslöser für anderthalb Stunden leidenschaftlicher Auseinandersetzung mit Geständnissen, Vorwürfen und Schuldzuweisungen, die sich abwechseln mit Freundschaftsschwüren und zärtlicher Vertrautheit. Irma und Walt konfrontieren sich mit allerhand beruflichem und privatem Scheitern und vergessen trotz allem ihren Humor nicht.